Urogenitale Gesundheit & Specialty Care
rezeptpflichtig

DeflaGyn®

Dysplasie? Aktiv warten mit DeflaGyn®!

DeflaGyn® wird bei Pap III und Pap IIID während der Wartezeit bis zum nächsten Abstrich angewendet. Die einzigartige Wirkstoffkombination aus Siliziumdioxid, Natriumselenit und Zitronensäure fördert die Remission bei unklaren bzw. dysplastischen Zervixabstrichen.

DeflaGyn® überzeugt durch:

Deutliche Verbesserung der hr-HPV-Testergebnisse

Diagramm, das die Verbesserung der hr-HPV-Testergebnisse durch DeflaGyn Behandlung zeigt

 

Informationen & Service

Hier finden Sie das DeflaGyn® Anwendungsvideo.

Deutliche Verbesserung im zervikalen Abstrichbefund

Diagramm das Verbesserung im zervikalen Abstrichbefund durch DeflaGyn-Anwendung zeigt

Quelle: Der Privatarzt Medizin & Management Gynäkologie, 11. Jahrgang, Ausgabe 3, Juni 2020, Seite 25

 

DeflaGyn®

  • bindet Krankheitserreger
  • hemmt die Ausbreitung von Erregern
  • fördert den antioxidativen Schutz

DeflaGyn® ist leicht anzuwenden und gut verträglich. Es sollte für die Dauer von 3 x 28 Tagen angewendet werden.

 

 

Häufige Fragen

Kann ich DeflaGyn® in der Schwangerschaft anwenden?

Es gibt keine Untersuchungen zur Anwendung von DeflaGyn® während der Schwangerschaft. Deshalb wird die Anwendung nicht empfohlen, bzw. kann nur nach Rücksprache mit Ihrer Frauenärztin/Ihrem Frauenarzt erfolgen.

 

Ist DeflaGyn® vegan?

Ja, das Vaginalgel ist vegan.

 

Was muss ich bei der Anwendung von DeflaGyn® unbedingt beachten?

Die gleichzeitige Anwendung von DeflaGyn® und Produkten, welche in der Vagina verbleiben (z.B. Vaginalringe zur Verhütung), kann die Wirksamkeit dieser Produkte einschränken. Bitte lesen Sie vor der Anwendung von DeflaGyn® die Gebrauchsinformation.

 

Soll ich während der Anwendung Slipeinlagen verwenden?

Bei Bedarf sollten Sie Slipeinlagen verwenden. Das eingeführte Gel kann nach der Anwendung teilweise ausfließen. Das Gel kann duch eine chemische Veränderung leicht rötlich aussehen und Ihre Unterwäsche verfärben. Diese Verfärbung ist harmlos und auswaschbar.

 

Kann ich die Applikatoren mehrfach verwenden?

Die Applikatoren von DeflaGyn® dürfen aus Hygienegründen nur einmal verwendet werden. Nehmen Sie auf Reisen immer ausreichend Applikatoren mit ins Gepäck.

 

Wie entsorge ich die gebrauchten Applikatoren?

Die Applikatoren des DeflaGyn® Medizinprodukte-Set bestehen aus Polyethylen. Sie sind vollständig recyclebar und können über den Plastik-Müll entsorgt werden. Da das DeflaGyn® Vaginalgel wasserlöslich ist, können die gebrauchten Applikatoren vor dem Entsorgen optional mit warmem Leitungswasser gespült werden.

 

Kann ich mit DeflaGyn® in den Urlaub oder auf Reisen gehen?

Die Anwendung von DeflaGyn® ist einfach und kann auch unterwegs erfolgen. Die Flasche hat ein Volumen von 150 ml und darf damit bei Flugreisen nicht ins Handgepäck. DeflaGyn® sollte bei Raumtemperatur (max. 25 °C) gelagert werden.

 

Darf ich mich körperlich betätigen, Sport machen und Geschlechtsverkehr haben?

Körperlich haben Sie keine Einschränkungen unter der Anwendung von DeflaGyn®. Zur Schwangerschaftsverhütung sollten jedoch keine Vaginalringe angewendet werden. Kondome sind zur Verhütung geeignet. Lassen Sie sich am besten in einem frauenärztlichen Beratungsgespräch erklären, welche Verhütungsmittel in Ihrem Fall empfehlenswert sind.

Fachkreise-Bereich von Exeltis
Bereich für Ärzte und Apotheker
Zur Nutzung des Fachkreise-Bereichs müssen Sie sich mit Ihren DocCheck Zugangsdaten einloggen.
Zum Login

+ + + Informationen zur Erreichbarkeit finden Sie hier. + + +