Pharma-Trend Innovation Award kürt DeflaGyn® zum „Innovativsten Produkt 2021“

27.10.2021

Vaginalgel erweitert Therapiemöglichkeiten bei auffälligen Zervixabstrichen

Oktober 2021: Die Verleihung des 22. Pharma Trend Image & Innovation Awards im Deutschen Museum in München am 14. September 2021 bekräftigt das therapeutische Potential des von Exeltis vertriebenen Medizinprodukte-Sets DeflaGyn®. Gynäkologen haben das Vaginalgel mit großem Vorsprung zum „Innovativsten Produkt 2021“ in der Indikation zervikale Dysplasien/Erosionen gewählt. Das innovative Wirkpotential von DeflaGyn® konnte 71 % der befragten Ärzte überzeugen, die Neuheit auf dem Markt schätzten 67 % der Umfrageteilnehmer.

Logo Das innovativste Produkt 2021

Ergebnisse einer Studie an insgesamt 206 Frauen im Alter von 25 bis 60 Jahren sprechen ebenfalls für sich und zeigen, dass DeflaGyn® eine sinnvolle Therapieoption bei unklaren Pap-Abstrichen (ASC-US, ASC-H, LSIL, HSIL / PAP II-p, PAP III-p, PAP IIID1, PAP IIID2, oder PAP III, PAP IIID) sowie zervikale Erosionen bietet.1 Darüber hinaus eignet sich DeflaGyn® zur Förderung der Spontanremission und Regression bei HPV-induzierten- als auch p16/Ki-67-positiven zervikalen Läsionen. Eine Anwendung von DeflaGyn® über 3 Monate (dreimal 28 Tage) kann dazu beitragen, sowohl die zytologischen Befunde als auch den Status an hr-HPV (Hochrisiko-Typen des humanen Papillomvirus) zu verbessern. Das Vaginalgel enthält hochdisperses Siliziumdioxid, Zitronensäure und Natriumselenit (Selen). Durch diese Wirkstoff-Kombination bindet es Krankheitserreger, hemmt die Ausbreitung von Erregern und fördert den antioxidativen Schutz. DeflaGyn® punktet darüber hinaus mit seiner nachhaltigen Applikationsform: Das im Set enthaltene Vaginalgel wird mittels eines Mehrweg-Applikators verabreicht, der bis zu 28-mal genutzt werden kann. Die wiederverwendbaren Applikatoren reduzieren Verbrauchs- und Verpackungsmaterial, schonen so die Umwelt und sind durch die Materialeinsparungen günstiger. DeflaGyn® ist seit 2021 in der preisgünstigen 3-Monatspackung für einen Behandlungszyklus in der Apotheke erhältlich.

Exeltis hatte im Rahmen der Preisverleihung doppelten Grund zur Freude: Die neue estrogenfreie Drospirenon-Pille Slinda® wurde ebenfalls in der Facharztgruppe der Gynäkologen als „Innovativstes Produkt 2021“ ausgezeichnet.

Quellen:
  • Mueller A., Sailer M., Regidor P. A. Treatment with an intravaginal gel containing siliceous dioxide, selenite, and citric acid to promote regression of ASC-US-, LSIL, ASC-H, HSIL, p16/Ki61 status, and improve clearance of hr-HPV in cervical specimens. IJMDAT 2020; 3: e270. DOI: 10.32113/ijmdat_202010_270.
Empfehlen Sie die Pressemitteilung:

Kontaktformular

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Zum Kontaktformular