CLAVELLA® premium: Jetzt neu mit alpha-Lactalbumin zur besseren Aufnahme von myo-Inositol

15.05.2019

CLAVELLA® premium: Jetzt neu mit alpha-Lactalbumin zur besseren Aufnahme von myo-Inositol

Nahrungsergänzung für Frauen mit Kinderwunsch

Der Wunsch, ein eigenes Kind zu bekommen, ist ein fundamentales Bedürfnis vieler Paare. Unterstützen Sie Ihre Patientinnen mit zielgerichteter Nahrungsergänzung bei der Erfüllung ihres Kinderwunsches. CLAVELLA® premium enthält Folsäure, myo-Inositol – und jetzt neu auch alpha-Lactalbumin. Diese Kombination und Folsäure können die Fertilität der Frau nachweislich verbessern (1, 2).

 

Der Weg vom Wunsch zum Kind

Jede dritte Frau mit Kinderwunsch wird innerhalb eines Jahres nicht schwanger (3). Häufig sind aber keine körperlichen Ursachen, wie Störungen der Reproduktionsorgane, feststellbar. Denn die Fruchtbarkeit der Frau ist von vielen Faktoren beeinflussbar. Stress, die Ernährungsweise, innere Konflikte und psychische Belastungen können die Fertilität ebenso beeinflussen wie das Alter und die allgemeinen Lebensumstände.

 

Verbesserung der Fruchtbarkeit erhöht die Chancen

CLAVELLA® premium enthält Inhaltsstoffe, um die Fruchtbarkeit der Frau zu unterstützen: myo-Inositol, alpha-Lactalbumin und Folsäure. Denn die Qualität der Eizellen kann durch die ausreichende und gezielte Versorgung mit diesen Stoffen verbessert werden.

Die wichtige Rolle der Folsäure bei Zellteilung und Blutbildung sowie beim Wachstum des mütterlichen Gewebes ist hinlänglich bekannt (4, 5). Schon seit Jahrzehnten empfiehlt die Deutsche Gesellschaft für Ernährung Frauen mit Kinderwunsch die tägliche Einnahme von 400 µg Folsäure in Form eines Supplements zur Prävention von Neuralrohrdefekten beim Ungeborenen (6, 7).

 

Alpha-Lactalbumin erhöht die Aufnahme von myo-Inositol

Myo-Inositol ist Bestandteil von zahlreichen Boten- und Signalstoffen und erfüllt dort wichtige Funktionen. Es hat positive Wirkungen auf die Menstruation, die Ovulation (8) sowie auf die Qualität der Eizellen (1, 9).

Das in CLAVELLA® premium enthaltene alpha-Lactalbumin fördert nachweislich die Aufnahme von myo-Inositol. Durch alpha-Lactalbumin erreichen somit auch myo-Inositol-resistente Patientinnen signifikant höhere myo-Inositol-Blutplasmaspiegel, vergleichbar mit Werten von Patientinnen ohne myo-Inositol-Resistenz (10).

 

CLAVELLA® premium für SIE – FOLANDROL® für IHN

Gemeinsam zum Wunschkind: Exeltis bietet hochwertige und ausgewogen dosierte Nahrungsergänzung für Frauen und Männer – denn eine Nahrungsergänzung beider Partner kann die Chancen auf eine Schwangerschaft erhöhen.

CLAVELLA® premium für die Frau enthält pro Tagesdosis 4 g myo-Inositol, 100 mg alpha-Lactalbumin und 400 μg Folsäure. FOLANDROL® für den Mann enthält pro Tagesdosis 2 g myo-Inositol, 400 μg Folsäure, 60 mg alpha-Tocopheroläquivalente Vitamin E, 110 μg Selen, 60 mg L-Arginin und 60 mg L-Carnitin.

FOLANDROL® ist als Monatspackung mit 60 Sachets erhältlich (PZN 12908029; 39,90 Euro). CLAVELLA® premium wird in der 30er-Packung (PZN 1443922561; 22,90 Euro) und als Monatspackung mit 60 Sachets (PZN 15396179; 42,90 Euro) angeboten. Beide Nahrungsergänzungsmittel sind frei von Laktose, Gluten und Gelatine und somit auch für Vegetarier geeignet.

 

 

(1) Papaleo E et al.: Myo-inositol may improve oocyte quality in intracytoplasmic sperm injection cycles. A prospective, controlled, randomized trial. Fertil Steril. 2009 May;91(5):1750-4.
(2) Genazzani AD.: Inositol as putative integrative treatment for PCOS. Reprod Biomed Online. 2016 Dec;33(6):770-80.
(3) https://www.profamilia.de/themen/unerfuellter-kinderwunsch.html (abgerufen am 25.04.2019)
(4) EFSA Journal 2009;7(9):1213
(5) EFSA Journal 2010;8(10):1760
(6) EFSA Journal 2013;11(7):3328
(7) Deutsche Gesellschaft für Ernährung, https://www.dge.de/wissenschaft/referenzwerte/folat/ (abgerufen am 25.04.2019)
(8) Papaleo E et al.: Myo-inositol in patients with polycystic ovary syndrome: a novel method for ovulation induction. Gynecol Endocrinol. 2007 Dec;23(12):700-3.
(9) Ciotta L et al. Effects of myo-inositol supplementation on oocyte‘s quality in PCOS patients: a double blind trial. Eur Rev Med Pharmacol Sci. 2011 May;15(5):509-14.
(10) Monastra G et al.: Alpha-lactalbumin Effect on Myo-inositol Intestinal Absorption: In vivo and In vitro. Curr Drug Deliv. 2018;15(9):1305-11.

Empfehlen Sie die Pressemitteilung:

Kontaktformular

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Zum Kontaktformular